Rückblick Saison 2016/2017

In die vergangene Saison 2016/2017 starteten wir mit insgesamt 15 Jungs und Mädel(s) des Jahrgangs 2007. Zwölf Spieler wurden aus der F1 übernommen und mit drei tollen Neuzugängen Giulia, Jordi (beide FC Herdecke-Ende) und Leandro (Hombrucher SV) ergänzt. 

 

Das neu formierte Team schlug sich von Anfang an sehr gut und konnte sich, vor allem wegen der schnellen Integration der Neuen, rasch weiterentwickeln und wurde eine immer bessere Einheit. In der Meisterschaft trafen wir überwiegend auf Altjahrgänge und konnten am Ende den Nichtabstieg perfekt machen. Wir wurden in jedem Spiel enorm gefordert und mussten immer an unser Limit gehen. Ein sehr wichtiger Lernprozess, der uns immer mehr zu einer sehr guten Mannschaft gemacht hat. Im Defensivverhalten haben wir enorm viel dazugelernt und konnten Offensiv sehr guten Fußball spielen. Desweiteren haben wir uns taktisch weiterentwickelt und konnten somit auch gegen sehr spielstarke Gegner mithalten!

Neben der Liga absolvierten wir auch 18 Freundschaftsspiele und spielten auf insgesamt zwei Feld- und vier Hallenturnieren mit. Besonders hervorzuheben sind hierbei das Feldturnier in Langendreerholz (1. Platz), Kruckel (2. Platz) und beim SV Langendreer (2. Platz). In der Halle konnten wir vor allem beim ASSV Letmathe überzeugen (1. Platz). Bei den HSM konnten wir uns ganz knapp nicht für die Endrunde qualifizieren und holten einen tollen 3. Platz im Vorrundenturnier.

 

Zum Saisonende haben uns mit Georg (E3) und Tom (SV Berghofen) zwei Spieler verlassen. Unsere beiden Neuzugänge Mevlan (SC Dorstfeld) und Alex (Viktoria Kirchderne) kamen direkt nach dem Ende der Meiterschaft zu uns und konnten somit schon eineinhalb Monate bei uns mittrainieren. Beide passen sowohl fußballerisch als auch charakterlich hervorragend zu uns und wurden direkt von allen Kindern super aufgenommen.

 

Alles in allem können wir sehr positiv auf die vergangene Spielzeit zurückblicken. Wir haben uns enrom weiterentwickelt und konnten alle aufgestellten Ziele erreichen. Ein großes Dankeschön geht an die Eltern, die uns erneut super unterstützt haben!

 

Bilanz der Feldspiele:

40 Spiele (28 Siege, 1 Unentschieden, 11 Niederlagen), 251:141 Tore